- Wir sind weiterhin für Sie da, auch wenn wir, aufgrund des Covid-19 Virus, keine Besucher empfangen können. Sie können uns jederzeit telefonisch oder per Email erreichen. Bleiben Sie Gesund ! - Email: info@hp-dichtungen.com - Tel: +49 (0)898460 55

KS (PUR) Dichtsatz Trennkolben

Regular price
€0,00
Sale price
€0,00
Regular price
Sold out
Unit price
per 
Tax included.

 

Anwendungsbereich
Betriebsdruck ≤ 350 bar
Betriebstemperatur -30 °C bis +80 °C
Gleitgeschwindigkeit ≤ 3 m/s
Medien Hydrauliköle auf Mineralölbasis und Gase

Werkstoffe
Standardwerkstoff für die Dichtung auf der Flüssigkeitsseite ist P5008, auf der Gasseite P5010. Beides sind Parker-Qualitäten auf der Basis Polyurethan. Sie zeichnen sich gegenüber handelsüblichen Polyurethanen durch höhere Wärmebeständigkeit und niedrigere Compression-Set-Werte aus.

Der Ultrathan®-Dichtsatz Profil KS wurde besonders für die Abdichtung von Trennkolben in Kolbenspeichern entwickelt. Er ist aufgrund seiner Formgebung hervorragend geeignet, unterschiedliche Druckmedien (z.B. Öl/ Gas) zuverlässig und reibungsarm zu trennen.
Weitere Einsatzgebiete sind Industriestoßdämpfer und Elemente der Hydropneumatik wie Vorschub- bzw. Bremseinheiten, Druckmittelwandler, Druckübersetzer und Arbeitszylinder.

Einbauhinweise
Die Funktion des Trennkolben-Dichtsatzes Profil KS ist nur gewährleistet, wenn die Dichtung KH ... P5008 (Farbe grün) auf der Flüssigkeitsseite des Kolbens und die Dichtung KG ... P5010 (Farbe rot) auf der Gasseite des Kolbens montiert sind. Für die Montage gelten die bekannten allgemeinen Hinweise wie z.B. keine scharfen Kanten, keine scharfen Werkzeuge, Sauberkeit usw.

  • Robustes Dichtungsprofil für härteste Betriebsbedingungen.
  • Extremer Verschleißwiderstand.
  • Montage auf einteilige Kolben möglich.
  • Hohe Extrusionsbeständigkeit.
  • Ausgezeichnete Medienbeständigkeit bei geeigneter Werkstoffauswahl.
  • Für spezielle Anforderungen der chemischen Prozessindustrie stehen geeignete Werkstoffe zur Verfügung.
  • Für spezielle Anforderungen der Lebensmittelindustrie stehen geeignete Werkstoffe zur Verfügung.
  • Abmessungen gemäß ISO 5597.
  • Montage in geschlossene und hinterschnittene Einbauräume.
  • Niedriger Druckverformungsrest.
  • Kleinserien und Muster aus spanender Herstellung kurzfristig lieferbar.
Bei besonderen Betriebsbedingungen (spezifische Druckbelastung, Temperatur, Geschwindigkeit, Einsatz in Wasser, HFA-, HFB-Flüssigkeiten usw.) wenden Sie sich bitte an unsere Anwendungstechniker, die Werkstoff und Konstruktion auf Ihren speziellen Anwendungsfall abstimmen.