- Wir sind weiterhin für Sie da, auch wenn wir, aufgrund des Covid-19 Virus, keine Besucher empfangen können. Sie können uns jederzeit telefonisch oder per Email erreichen. Bleiben Sie Gesund ! - Email: info@hp-dichtungen.com - Tel: +49 (0)898460 55

DR (NBR) Magnetkomplettkolben mit intergrierter Endlagendämpfung

Regular price
€0,00
Sale price
€0,00
Regular price
Sold out
Unit price
per 
Tax included.

 

Anwendungsbereich
Komplettkolben mit Endlagendämpfung für doppeltwirkende Pneumatikzylinder, bei denen keine zu hohen Seitenführungskräfte (lange Hübe sowie Knickmomente) auftreten.
Betriebsdruck ≤ 10 bar
Betriebstemperatur -20 °C bis +80 °C
Gleitgeschwindigkeit ≤ 1 m/s
Medien Druckluft, sowohl geölt als auch ölfrei (nach Montagefettung)

Werkstoffe
Standardwerkstoff ist ein Elastomer auf NBR-Basis mit einer Härte von ca. 70 Shore A mit einvulkanisierter Metall- , Magnet- und Stützscheibe.

Der doppelt wirkende Pneumatik-Komplettkolben DR mit induktiver Positionsabfrage und integrierter Endlagendämpfung wurde speziell im Hinblick auf die Anforderungen moderner Pneumatikzylinder entwickelt. Der äußerst schmalbauende Komplettkolben eignet sich für den Einsatz in den verschiedensten Zylinderbauformen und mit unterschiedlichen Sensoren. Die Kombination aller Funktionen – Dichten, Führen, Dämpfen, Abfragen – in einem Bauteil garantiert die einfache Montage und bietet darüber hinaus Kostenvorteile bei Handling und Logistik.

Einbauhinweise
Der Magnetkolben DR wird mit der Kolbenstange verschraubt oder vernietet. Die Schraubverbindung sollte gegen Lösen gesichert sein. Bei Betrieb mit trockener und entölter Luft sind der Kolben und der Zylinder mit einem geeigneten Langzeitfett zu versehen.

  • Aufgrund der anwendungsoptimierten Geometrie und Werkstoffe sowohl bei geölter als auch bei ölfreier Druckluft einsetzbar (nach Montagefettung).
  • Einsatz unterschiedlicher Sensoren (induktiv) möglich.
  • Mechanische Dämpfung der Zylinder durch stirnseitige Dämpfungspuffer mit eingearbeiteten Be-/Entlüftungskanälen.
  • Multifunktionales Element: Dichtung, Führung, Dämpfung.
  • Sofortiges Ansprechen (volle Druckbeaufschlagung) durch eingearbeitete Belüftungskanäle. • Guter Verschleißwiderstand.
  • Idealer Korrosionsschutz durch vollständige Elastomerummantelung.
  • Leichter Lauf durch optimale Abstimmung der Funktionslippen.
  • Einfache Befestigung auf der Kolbenstange ohne zusätzliche Dichtelemente.
  • Einfache Montage durch integrierte statische Dichtfunktion.
  • Ausgezeichnete Medienbeständigkeit bei geeigneter Werkstoffauswahl.
  • Geringe Bauhöhe des Komplettkolbens ermöglicht kurzbauende Zylinder.
  • Vielseitig einsetzbarer Komplettkolben für nahezu alle Zylinderbauformen.
Bei besonderen Betriebsbedingungen (spezifische Druckbelastung, Temperatur, Geschwindigkeit, Einsatz in Wasser, HFA-, HFB-Flüssigkeiten usw.) wenden Sie sich bitte an unsere Anwendungstechniker, die Werkstoff und Konstruktion auf Ihren speziellen Anwendungsfall abstimmen.